www.ebgei.de

Sie sind hier: Startseite

Lokale News

Telgte: 216 Erstklässler

216 Mädchen und Jungen sind an den vier Telgter Grundschulen für das Schuljahr 2021/22 angemeldet worden. Zu viele Anmeldungen hatte die Don-Bosco-Schule.

Telgte: 240?000 Euro für Luftfilter gefordert

Die Sozialdemokraten wollen Luftfilter für alle Schulen in Telgte. Die Grundschulen wollen sie auch. Die Sekundarschule hat sie bereits. Das Gymnasium hält sie nur für das Lehrerzimmer und die Aula für erforderlich. Wie sinnvoll sind diese Anlagen?

Telgte: Visite bei Klärchen, Othello und Quando vom Frühlingshof

Alleine gehen Gudrun und André Kunz nie spazieren. Sechs weitere Beine gehen jedes Mal mit ? und deren Träger benehmen sich vorbildlich.

Telgte: ?Auf Stefan ist immer Verlass?

In vielfältiger Form engagiert sich Stefan Hesse im Schützenverein Westbevern-Vadrup.

Telgte: ?Verantwortlich mit den Lockerungen umgehen?

Bürgermeister Wolfgang Pieper freut sich darüber, dass es ab Montag eine stufenweise Öffnungsperspektive gibt. Er warnt die Bürger aber davor, zu nachlässig zu werden und fordert dazu auf, weiterhin beim Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus aktiv mitzuwirken.

Telgte: Osterfeuer fällt aus

Das von der Westbeverner Landjugend Jahr für Jahr organisierte Osterfeuer fällt in diesem Jahr coronabedingt aus.

Telgte: Der ?Claim? ist abgesteckt

Im kommunalen Dreieck von Münster, Everswinkel und Telgte soll die neue Justizvollzugsanstalt Münster (JVA) entstehen. Ein Riesenprojekt mit entsprechendem Platzbedarf. Jetzt wird es konkret. Grenzpfähle mit Flatterbändern markieren das Ausmaß des Projektes. Der ?Claim? ist abgesteckt. Mit dem Fällen einer Baumreihe sind die ersten sichtbaren Maßnahmen im Gelände erfolgt.

Telgte: Geballtes, junges Wissen im Religio

Jung sind sie. Neu dazu. Und voller Tatendrang: Aylin Mahnoli, Dilruba Hayrunnisa und Emil Schoppman. Die beiden Frauen bereiten eine wahrscheinlich außergewöhnliche Ausstellung vor, die Dr. Anja Schöne als innovativ bezeichnet.

Telgte: Viel zu komplizierte Öffnungsszenarien

Norbert Woestmeyer freut sich, dass die Geschäfte ? wenn auch unter Auflagen ? bald wieder öffnen können. Doch die dafür vorgesehenen Szenarien hält der Geschäftsführer der Telgter Hanse für zu kompliziert. Gleichzeitig stellt er eine neue Form des Online-Handels vor.

Telgte: Saharastaub sorgt für einen etwas milchigen Himmel

Ein nicht alltäglicher Sonnenuntergang war am Mittwoch zu bewundern.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen